Wer bin ich?

Mein Name ist Sebastian Morgenbesser. Ich bin seit dem Jahr 2008 in der IT tätig und habe dabei viel Erfahrung im Bereich Software Entwicklung und Kundenberatung gesammelt. Ausserdem habe ich Wirtschaftsinformatik an der TU Wien studiert und mit dem Master of Science (DI / MSc) abgeschlossen.

Um was geht es?

Wie der Titel der Webseite schon verrät, ist meine Leidenschaft das Entwickeln von Web Applikationen und mobilen Apps. Diese Leidenschaft habe mir zum Beruf gemacht. Seit Juni 2o19 habe ich zusätzlich zu meiner Teilzeitbeschäftigung als Softwareentwickler und Consultant, ein eigenes Einzelunternehmen gegründet und verfolge damit ein klares Ziel:

Entwickle großartige Software und begeistere die Kunden!

Klingt etwas abgedroschen? Kann sein, aber was ist erfüllender als seine Fähigkeiten einzusetzen um anderen Menschen bei einem Problem zu helfen? Für mich ist der beste Moment eines Softwareprojektes die erfolgreiche Inbetriebnahme und ein zufriedener Kunde. Wenn man miterlebt wie eine über Monate oder Jahre entwickelte Applikation, die tägliche Arbeit der Kunden tatsächlich erleichtert und verbessert dann ist das großartig!

Was biete ich an?

  • Individualsoftware für kleine und mittlere Unternehmen:
    • Webauftritte mit Buchungssystem oder Shop.
    • Maßgeschneiderte Web Applikationen (z.B. Back Office, Reporting, mini-CRM)
    • Mobile Apps für Google Android und Apple iOS.
  • IT Beratung z.B. Analyse eines Geschäftsprozesses und Empfehlung einer sinnvollen IT Lösung.
  • Jahrelange Erfahrung in der Entwicklung von stabiler und langlebiger Software.
  • Spass, Motivation und Enthusiasmus für dein Projekt!

Fähigkeiten

Im Zuge meiner Laufbahn habe ich viele Technologien kennengelernt, verwendet und auch für produktive Anwendungen eingesetzt. Die richtige technische Basis, der sogenannte Technologie-Stack, bildet die Grundlage für ein erfolgreiches Softwareprojekt.

Ein kurzer Auszug der Technologien die am meisten zum Einsatz kamen in meinen Projekten:

  • Microsoft .NET Framework (C#)
  • HTML, CSS & Javascript
  • Java
  • SQL (MS SQL Server, MySQL / MariaDB, Postgres, Oracle)
  • React JS
  • React Native
  • Node.js
  • WordPress
  • PHP
  • uvm.

Bei der Auswahl des richtigen Technologie-Stacks geht es nicht nur um die Fähigkeiten des Entwicklers sondern auch um Themen wie z.B. Server Hosting, bestehende IT-Landschaft, Anbindung an andere System und Wartung.

Warum WordPress?

Für Web Auftritte eignet sich WordPress grundsätzlich sehr gut, aufgrund der einfachen Verwaltung der Inhalte auch für nicht IT-nahe Personen. Das ermöglicht es dem Inhaber der Seite, auch ohne technisches Know How, seine Webseite jederzeit anzupassen und neu zu gestalten ohne dabei teuren Entwickler Support zu bezahlen. Zusätzlich kann man Funktionalität wie z.B. einen Shop oder ein Buchungssystem über sogenannte Plugins entwickeln und einfach hinzufügen.

Interessiert?

Ich habe dein Interesse geweckt und du hast ein Projekt oder benötigst eine Dienstleistung die zu meinem Portfolio passt?

Das freut mich sehr! Schreib mir eine Nachricht in der du kurz dein Anliegen beschreibst, hinterlasse mir deine Kontaktdaten und ich werde mich bei dir melden um alles weitere zu besprechen!

Kontakt aufnehmen